Stiftung
Großes Waisenhaus
zu Potsdam

Erfahren sie mehr

Kommen sie vorbei

Aktuelle Themen

20. Januar: “unterwegs im Licht”

Großes Waisenhaus lädt ein

Wenn die Potsdamer Mitte in hel­lem Licht erstrahlt, wenn Kulturakteure ihre Häuser öff­nen und mit bun­ten Programmen locken, wenn Kinderaugen und selbst gebas­tel­te­te Laternen leuch­ten … dann sind Groß und Klein in Potsdam “unter­wegs im Licht”. Die Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam betei­ligt sich erst­ma­lig an die­ser Veranstaltung und lädt Potsdamerinnen und Potsdamer sowie Gäste in das Große Waisenhaus zu Potsdam ein. Um 15 Uhr gibt es eine Führung durch das ehe­ma­li­ge Große Militärwaisenhaus (Treffpunkt: Waisenhausmuseum), um 16 Uhr eine Laternen-Schatzsuche auf dem Dachboden des Großen Militärwaisenhauses (Treffpunkt: Waisenhausmuseum). Das Große Waisenhaus ist in der Dortustraße beleuch­tet, der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. > mehr…

Förderung 2023

113.100 Euro für Kinder in Brandenburg

Letztes Jahr stell­te die Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam 113.100 Euro an Fördermitteln für Kinder- und Jugendprojekte zur Verfügung. Rund 5.700 jun­ge Menschen aus Brandenburg pro­fi­tier­ten davon. Insgesamt 28 Initiativen gemein­nüt­zi­ger Organisationen unter­stütz­te die Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam im ver­gan­ge­nen Jahr finan­zi­ell. > mehr…

Stellenausschreibung

Techniker/Ingenieur für TGA/Versorgungstechnik gesucht

Die Stiftung des öffent­li­chen Rechts „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ sucht mög­lichst zum 01. März 2024 eine/n Techniker / Ingenieur (w/m/d) für Technische Gebäudeausrüstung/ Versorgungstechnik mit einer Arbeitszeit von bis zu 40 Std./Woche am Dienstort Potsdam, Breite Straße 9a. Die Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ ist eine der ältes­ten sozia­len Stiftungen im Land Brandenburg. Ihr Stiftungszweck ist die Förderung von sozi­al benach­tei­lig­ten Kindern und Jugendlichen. Ihre Mittel erwirt­schaf­tet die Stiftung voll­stän­dig selbst. Die Stiftung besitzt rund 45.000 qm Gewerbe- und Wohnflächen im gesam­ten Land Bran-den­burg. Unterhalt, Pflege und Weiterentwicklung der Immobilien lie­gen in der Hand der Stiftung. Zentrales Anliegen ist es, die Liegenschaften nach­hal­tig zu bewirt­schaf­ten und dadurch die Existenzgrundlage der Stiftung lang­fris­tig zu sichern. > mehr…

Weitere Themen

Hier finden Sie uns:

Stiftungsimmobilien im Land Brandenburg

Die Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam besitzt ver­schie­de­ne Gebäude und Grundstücke im Land Brandenburg. In den über­wie­gend denk­mal­ge­schütz­ten Gebäuden leben heu­te Kinder und Jugendliche. Auch Wohnungen und Büroräume hat die Stiftung im Bestand.
Zur Google-Karte.

 

 

Happy Birthday:

2024 feiert unsere Stiftung ihren 300. Geburtstag

Herzlich Willkommen bei der Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam! 1724 vom preu­ßi­schen König Friedrich Wilhelm I. gegrün­det, dien­te das Haus der Versorgung und Ausbildung “sei­ner” Soldatenkinder und ist heu­te eine der ältes­ten Stiftungen im Land Brandenburg. > mehr…

 

Wir fördern Kinder- und Jugendprojekte:

Stellen Sie uns
Ihre Idee vor!

Haben auch Sie Ideen für Projekte, die Sie gemein­sam mit Kindern und Jugendlichen umset­zen möch­ten? Dann stel­len Sie uns Ihre Idee vor! Informationen zur Antragstellung und unse­re Förderrichtlinien fin­den Sie > hier.